Antrag der Fraktion Freie Burgdorfer im Rat der Stadt Burgdorf vom 26.04.2019 zur Anmietung von Kindertagesstätten in Modularbauweise

Betreff
Antrag der Fraktion Freie Burgdorfer im Rat der Stadt Burgdorf vom 26.04.2019 zur Anmietung von Kindertagesstätten in Modularbauweise
Vorlage
BV 2019 0915/1
Aktenzeichen
25
Art
Beschlussvorlage
Referenzvorlage

Finanz. Auswirkungen in Euro

Produktkonto

ErgHH

FinHH

Einmalige Kosten:

 

Laufende Kosten:

 

Haushaltsmittel stehen zur Verfügung:

 ja

 nein

 

 

Beschlussvorschlag:

 

Der Rat beschließt die Errichtung von jeweils bis zu sechs Kindergarten- und Krippengruppen (insgesamt ca. 240 Plätze) in Modularbauweise zur Überbrückung, bis die jeweils bereits in der Planung befindlichen Gebäude fertiggestellt wurden. Sollte absehbar sein, dass der Bedarf zum Teil auf andere Weise erfüllt werden kann, ist entsprechend kleiner zu errichten.

 

      

 

Sachverhalt und Begründung:

 

Der Ausschuss für Jugendhilfe und Familie hat sich in seiner Sitzung am 11.05.2020 mit dem Ursprungsantrag befasst und einstimmig den vorstehenden Beschlussvorschlag zur Annahme empfohlen. Im Rahmen der Beratungen im Fachausschuss hat der Antragsteller, Ratsherr Nijenhof für die Fraktion FreieBurgdorfer, verdeutlicht, dass es nicht darum ginge, unverzüglich mit der Errichtung eines Gebäudes in Modularbauweise zu beginnen, sondern dass Absicht sei, die Verwaltung mit einer Handlungsoption auszustatten.     

 

(Pollehn)