Umbesetzungen in Ausschüssen

Betreff
Umbesetzungen in Ausschüssen
Vorlage
BV 2020 1169
Aktenzeichen
10
Art
Beschlussvorlage

Beschlussvorschlag:

 

1)   Im Ausschuss für Haushalt, Finanzen und Verwaltungsangelegenheiten wird die Mitgliedschaft von

 

Herrn Arne Hinz als stv. Mitglied                   (vorher: Michael Rheinhardt)

 

festgestellt. Im Übrigen bleibt die Ausschussbesetzung unverändert.

 

 

2)   Im Ausschuss für Umwelt, Stadtentwicklung und Bau wird die Mitgliedschaft von

 

Herrn Niklas Gottschalk als Mitglied             (vorher: Rüdiger Nijenhof)

Herrn Rüdiger Nijenhof als stv. Mitglied      (vorher: Niklas Gottschalk)

 

Herrn Matthias Paul als Mitglied                    (vorher: Michael Rheinhardt)

 

festgestellt. Im Übrigen bleibt die Ausschussbesetzung unverändert.

 

 

3)   Im Ausschuss für Soziales, Integration und Prävention wird die Mitgliedschaft von

 

Herrn Rüdiger Nijenhof als Mitglied             (vorher: Niklas Gottschalk)

Herrn Niklas Gottschalk als stv. Mitglied     (vorher: Rüdiger Nijenhof)

 

festgestellt. Im Übrigen bleibt die Ausschussbesetzung unverändert.

 

 

 

4)   Im Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit, Liegenschaften und Verkehr wird die Mitgliedschaft von

 

Herrn Arne Hinz als stv. Mitglied                   (vorher: Michael Rheinhardt)

 

Herrn Niklas Gottschalk als Mitglied            (vorher: Lukas Kirstein)

Herrn Lukas Kirstein als stv. Mitglied           (vorher: Niklas Gottschalk)

 

festgestellt. Im Übrigen bleibt die Ausschussbesetzung unverändert.

 

 

5)   Im Ausschuss für Schulen, Kultur und Sport wird die Mitgliedschaft von

 

Herrn Rüdiger Nijenhof als Mitglied              (vorher: Niklas Gottschalk)

Herrn Niklas Gottschalk als stv. Mitglied     (vorher: Lukas Kirstein)

 

festgestellt. Im Übrigen bleibt die Ausschussbesetzung unverändert.

 

 

6)   Im Ausschuss für Jugendhilfe und Familie wird die Mitgliedschaft von

 

Herrn Arne Hinz als Mitglied                           (vorher: Matthias Paul)

 

Herrn Lukas Kirstein als stv. Mitglied           (vorher: Niklas Gottschalk)

 

 

festgestellt. Im Übrigen bleibt die Ausschussbesetzung unverändert.

 

 

 

Sachverhalt und Begründung:

 

Die Fraktion FreieBurgdorfer hat per E-Mails vom 03.12.2019 und 04.02.2020 mitgeteilt, Veränderungen in der Besetzung der Ausschüsse vornehmen zu wollen. Die seitens der Fraktion FreieBurgdorfer genannten personellen Veränderungen können dem Beschlussvorschlag entnommen werden.

 

Mit der Mandatsrückgabe des ehemaligen Ratsherren Michael Rheinhardt sind zudem Ausschussneubesetzungen verbunden. Die SPD-Fraktion hat über die beabsichtigten personellen Veränderungen per E-Mail vom 05.02.2020 informiert. Ergänzend wurde eine Umbesetzung im Ausschuss für Jugendhilfe und Familie angekündigt.

 

Gemäß § 71 Abs. 9 Satz 3 i.V.m. § 71 Abs. 5 NKomVG stellt der Rat die Ausschussbesetzung durch Beschluss fest. Der Beschluss bedarf als sog. innerorganisatorische Maßnahme nicht der Vorbereitung durch den Verwaltungsausschuss.

 

 

(Pollehn)