Veränderung der erforderlichen Sporthallenkapazität für den Neubau der Rudolf-Bembenneck-Gesamtschule Burgdorf

Betreff
Veränderung der erforderlichen Sporthallenkapazität für den Neubau der Rudolf-Bembenneck-Gesamtschule Burgdorf
Vorlage
BV 2019 1088/1
Aktenzeichen
40.031-2017/003053
Art
Beschlussvorlage
Referenzvorlage

Finanz. Auswirkungen in Euro

Produktkonto

ErgHH

FinHH

Einmalige Kosten:

 

Laufende Kosten:

 

Haushaltsmittel stehen zur Verfügung:

 ja

 nein

 

 

Beschlussvorschlag:

 

Ein Beschlussvorschlag wird nach dem Beratungsstand formuliert.

 

 

 

 

Sachverhalt und Begründung:

 

In der Sitzung des Ausschusses für Schulen, Kultur und Sport am 18.11.2019 wurde dargelegt, dass eine 3-Feld-Sporthalle, wie sie im Raumprogramm für den Neubau der RBG festgelegt war, für den Schulsport der RBG nicht ausreichend ist und der Bau einer 4-Feld-Sporthalle angestrebt werden sollte.

 

Die Kosten sowohl für eine 3-Feld-Sporthalle als auch für eine 4-Feld-Sporthalle wurden in der o.g. Sitzung exemplarisch dargestellt.

 

Der Bau einer 4-Feld-Sporthalle wurde grundsätzlich befürwortet, jedoch sollte die Verwaltung die Kosten noch einmal erklären.

 

In der Sitzung des Ausschusses für Schulen, Kultur und Sport am 10.02.2020 wird der Projektsteuerer des Neubauprojektes der RBG Burgdorf einige Sporthallen-Projekte aus der Region vorstellen, die zwar grundsätzlich vergleichbar sind, sich jedoch in der Qualität, der Ausstattung und dem Raumangebot unterscheiden, wodurch sich auch sehr unterschiedliche Kosten ergeben.

 

 

 

(Pollehn)