Machbarkeitsstudie Rathaus I

Betreff
Machbarkeitsstudie Rathaus I
Vorlage
BV 2019 1142
Art
Beschlussvorlage

Finanz. Auswirkungen in Euro

Produktkonto

ErgHH

FinHH

Einmalige Kosten:

 

Laufende Kosten:

 

Haushaltsmittel stehen zur Verfügung:

 ja

 nein

 

 

Beschlussvorschlag:

 

Ein Beschlussvorschlag ist nach dem Beratungsstand zu formulieren.

 

 

 

Sachverhalt und Begründung:

 

In der gemeinsamen Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Stadtentwicklung und Bau, des Ausschusses für Haushalt, Finanzen und Verwaltungsangelegenheiten und des Ausschusses für Wirtschaft, Arbeit, Liegenschaften und Verkehr am 28.11.2019 wurde die Machbarkeitsstudie zur Sanierung des Rathauses I durch die Architekten Höhlich und Schmotz vorgestellt. Die Präsentation ist der Vorlage als Anlage beigefügt.

 

Als Lösungsansatz für die Sanierung wurden zwei Varianten (minimal und optimal) formuliert.

 

Ausschussübergreifend haben sich die Ausschussmitglieder in der Sitzung darauf verständigt, die Beratungen zur vorgestellten Machbarkeitsstudie in 2020 federführend im Ausschuss für Umwelt, Stadtentwicklung und Bau Anfang 2020 aufzunehmen.

(Pollehn)