Waldschule Ehlershausen - Schadstoffprüfberichte

Betreff
Waldschule Ehlershausen - Schadstoffprüfberichte
Vorlage
M 2019 1069
Art
M i t t e i l u n g

Nachfolgende Mitteilung gebe ich Ihnen zur Kenntnis.

 

Vor den Sommerferien wurden am 28.06.2019 beidseitig der Wand zwischen der ehemaligen Bücherei und Klassenraum 1 durch einen Schadstoffgutachter Proben entnommen und zur Analyse in ein Labor geschickt.

Das Ergebnis der Untersuchung liegt seit dem 08.07.2019 vor.

Anlage: 08.07.2019 - Dokumentation - ukon_Bericht_Burgdorf 07

 

Auf der Wandseite der ehemaligen Bücherei wurde Asbest festgestellt.

Aufgrund der Ergebnisse wurde entschieden, dass in dem Raum mit dem Asbestfund auch die weiteren drei Wände beprobt werden.

Im Klassenraum 2 sind Risse und Fehlstellen durch ausgebrochene Dübel im Putz, daher sollten auch in diesem Raum Proben genommen werden.

Am 02.09.2019 erfolgten die weiteren Probennahmen, die Ergebnisse liegen seit dem 12.09.2019 vor.

Anlage: 12.09.2019 - Dokumentation - ukon_Bericht_Burgdorf 07_02

 

In den Herbstferien werden in der Waldschule Raumluftmessungen (Asbestfreimessungen) vorgenommen. Durch ein beauftragtes Schadstofflabor sind 7 Messgeräte in der Schule verteilt worden, eines im Raum der ehemaligen Bücherei. Sobald die Messergebnisse vorliegen, werden sie nachgereicht.

 

 

 

 

(Baxmann)