Organisation der Hausmeisterdienste

Betreff
Organisation der Hausmeisterdienste
Vorlage
BV 2019 1037/1
Aktenzeichen
10-Wb
Art
Beschlussvorlage

Finanz. Auswirkungen in Euro

Produktkonto

ErgHH

FinHH

Einmalige Kosten:

 

Laufende Kosten:

 

Haushaltsmittel stehen zur Verfügung:

 ja

 nein

 

 

Beschlussvorschlag:

 

  1. Über den nächsten Stellenplan/Nachtragsstellenplan werden folgende Änderungen vorgenommen:

 

Schaffung einer

 

·         1,0 Stelle der EG 5 TVöD - Springerstelle Hausmeisterdienst

 

·         1,0 Stelle der EG 9b TVöD - Sachbearbeitung Wartungs- und Prüfpflichten, sowie Koordination der Hausmeisterdienste

 

Streichung einer

 

·         0,5 Stelle der EG 7 TVöD – Koordination der Hausmeisterdienste

 

  1. Die Stellenbesetzung soll im Vorfeld des Stellenplanes/Nachtragsstellenplanes über vorhandene und nicht besetzte Stellenanteile abgedeckt werden, soweit diese zur Verfügung stehen.

 

Sachverhalt und Begründung:

 

In Ausführung des Beschlusses zur Neuorganisation der Hausmeisterdienste haben sich zusätzliche Bedarfe ergeben. Hierfür hat der Fachausschuss folgende Empfehlung abgegeben:

 

  1. Schaffung einer Springerstelle zur Abdeckung zusätzlicher Aufgaben durch die Ausweitung des zu betreuenden Flächenbestandes und Sicherstellung des Personalbedarfs.

 

  1. Schaffung einer 1,0 Stelle nach EG 9b TVöD für die Sicherstellung von Prüf- und Wartungspflichten in den städtischen Objekten und Übernahme der Hausmeisterkoordination.

 

  1. Streichung einer 0,5 Stelle nach EG 7 TVöD für die Hausmeisterkoordination.

 

(Baxmann)