BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:M 2019 0964  
Aktenzeichen:36.082
Art:M i t t e i l u n g  
Datum:23.05.2019  
Betreff:Straßenverkehrsbehörde Region Hannover - Mitteilung zum Stand der Bearbeitung
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Mitteilungsvorlage Dateigrösse: 98 KB Mitteilungsvorlage 98 KB

Die Aufgaben der Straßenverkehrsbehörde wurden von der Region Hannover übernommen. Daher wurden seitens der Verwaltung bereits einige Anfragen/Anträge an die Region zur Bearbeitung/Stellungnahme weitergeleitet.

 

Folgende Information der Region möchte ich Ihnen zur Kenntnis geben:

„Sehr geehrte Damen und Herren,

zur Zeit liegen mir folgende politische Anfragen vor:

-       Freie Burgdorfer – Radfahrer an der Kreuzung Gartenstraße /Vor dem Celler Tor sichtbar machen und schützen

-       Freie Burgdorfer – zeitweise Tempo-30-Zonen die Aufmerksamkeit aller Verkehrsteilnehmer und somit die Sicherheit vor allem von Schülern erhöhen

-       SPD – Einrichtung eines FGÜ mit Zebrastreifen in der Straße „ Im Langen Mühlenfeld“

Da sich durch die Übernahme der Verkehrsbehörde viele laufende Anfragen, Anträge etc. angesammelt haben, wird zunächst vorrangig das laufende Geschäft (Bearbeitung von verkehrsrechtliche Anordnungen, Ausnahmegenehmigungen etc.) durch mich bearbeitet.

Nach Sortierung/Erledigung der Vorgänge werde ich gerne die politischen Anfragen bearbeiten. Dies wird zeitnah geschehen.

Weitere Anfragen/ Anträge zu stationären Verkehrszeichen, die direkt an die Region Hannover gerichtet sind, werden von mir ebenfalls zunächst zurückgestellt. Die Antragsteller bekommen von mir eine Zwischennachricht.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.“


 

 

(Baxmann)