BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:BV 2019 0826  
Art:Beschlussvorlage  
Datum:04.02.2019  
Betreff:Wahl einer Beamtin auf Zeit
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Vorlage Dateigrösse: 112 KB Vorlage 112 KB

Finanz. Auswirkungen in Euro

Produktkonto

ErgHH

FinHH

Einmalige Kosten:

 

Laufende Kosten:

 

Haushaltsmittel stehen zur Verfügung:

 ja

 nein

 

 

Beschlussvorschlag:

 

Der Rat wählt gemäß § 109 Abs. 1 Satz 1 NKomVG Frau Silke Vierke für eine Amtszeit von 8 Jahren, nämlich für die Zeit vom 04.09.2019 bis 03.09.2027, in das Beamtenverhältnis auf Zeit.

 

Frau Vierke führt die Amtsbezeichnung Stadträtin.

      

 


Sachverhalt und Begründung:

 

Auf eine überregionale Ausschreibung der Stelle „Stadtrat/Stadträtin“ sind insgesamt 17 Bewerbungen eingegangen. Davon haben sich am 06. und 07.02.2019 fünf Bewerber/innen im Verwaltungsausschuss vorgestellt. Aufgrund der geführten Vorstellungsgespräche schlage ich gemäß § 109 Abs. 1 NKomVG

 

 

Frau Silke Vierke

 

 

dem Rat zur Wahl zur Stadträtin vor.

 

Frau Vierke besitzt die für das Amt erforderliche Eignung, Befähigung und Sachkunde. Sie wird hauptamtlich tätig sein. Die Einstufung richtet sich entsprechend der Nieders. Kommunalbesoldungsverordnung (NKBesVO) nach der Besoldungsgruppe B 2. Die Amtszeit beträgt gem. § 109 Abs. 1 NKomVG acht Jahre.

 


(Baxmann)