Satzung über die Festlegung der Schulbezirke für Schulen in Trägerschaft der Stadt Burgdorf

Betreff
Satzung über die Festlegung der Schulbezirke für Schulen in Trägerschaft der Stadt Burgdorf
Vorlage
2015 0804/1
Aktenzeichen
40-211-13
Art
Beschlussvorlage
Referenzvorlage

Beschlussvorschlag:

 

1.      Die Schulbezirke für die Grundschulen in Trägerschaft der Stadt Burgdorf werden zum Schuljahresbeginn 2016/2017 verändert. Folgende Veränderung wird vorgenommen:

 

          Die Ortschaft Hülptingsen wird aus dem Schulbezirk der Gudrun-Pausewang-Grundschule herausgetrennt und dem Schulbezirk der GHS I zugeordnet.

 

2.      Zum Schuljahresbeginn 2015/2016 wird der Schulbezirk für die Integrierte Gesamtschule Burgdorf für das gesamte Gebiet der Stadt Burgdorf festgelegt.

 

3.      Zum Schuljahresbeginn 2015/2016 wird der Schulbezirk für das Gymnasium Burgdorf für das gesamte Gebiet der Stadt Burgdorf festgelegt.

 

4.      Die als Anlage 1 der Vorlage 2015 0804 und dem Original-Protokoll als Anlage beigefügte Satzung über die Festlegung der Schulbezirke für Schulen in Trägerschaft der Stadt Burgdorf beschlossen.

Sachverhalt und Begründung:

 

Zwischenzeitlich haben sich der Ortsrat Schillerslage sowie der Ausschuss für Schulen, Kultur und Sport mit der Ursprungsvorlage befasst.

 

Der Ortsrat Schillerslage hat in seiner Sitzung am 12.02.2015 empfohlen, den in der Ursprungsvorlage formulierten Beschlussvorschlag ohne die Ziffer 1 b) zu beschließen.

 

Die Verwaltung schließt sich der Empfehlung des Ortsrates Schillerslage an, so dass im weiteren Verfahren die Beratungen und die Entscheidung ohne den Beschlussvorschlag zu Ziff. b) erfolgen.

 

In der Sitzung des Ausschusses für Schulen, Kultur und Sport hat die Verwaltung zudem den Beschlussvorschlag zu Ziff. 1 c) zurückgezogen. Hintergrund hierfür ist der Umstand, dass zwischenzeitlich eine ‚Petition der Dachtmisser Elternschaft anlässlich der Neustrukturierung der Schulbezirke für Schulen in der Trägerschaft der Stadt Burgdorf‘ vorliegt, in der darum gebeten wird, den Ortsteil Dachtmissen in den Einzugsbereich der Grundschule Otze zu verlegen. Ein Abgleich der Daten lässt den Schluss zu, dass fast alle Dachtmisser Eltern von Kindern, die ab dem Schuljahr 2017/2018 eingeschult werden, wünschen, dass ihre Kinder in der Grundschule Otze eingeschult werden.

 

Die Petition wird mit gesonderter Vorlage in die Gremien gegeben. Im Rahmen der Beratung und Entscheidung über die Petition wird über die Zuordnung der Ortschaft Dachtmissen zu einem Grundschulbezirk zu entscheiden sein.

 

Den vorstehenden Beschlussvorschlag hat der Ausschuss für Schulen, Kultur und Sport dem Rat mit 11 Ja-Stimmen und einer Enthaltung zur Annahme empfohlen.