Beschluss:

 

Mit diesen Änderungen wurde die Niederschrift vom 05.11.2009 einstimmig genehmigt.

 


Frau Ethner machte deutlich, dass im Protokoll zum Tagesordnungspunkt 11 „Anfragen und Anregungen an die Verwaltung“ eine Änderung ihres Redebeitrags vorgenommen werden müsse.

 

Die Änderung lautet wie folgt:

„ Frau Ethner informierte darüber, dass die 443 ab dem 01.01.2010 von der Ecke Zollstraße/ Sprengelstraße bis zur Abfahrt auf die B 188 zur Gemeindestraße umgewidmet werden solle. Damit könnte die Geschwindigkeit zwischen Beginn „Schillerslager Landstraße/ Am Lahkamp bis zur Abfahrt auf die B 188 von bisher 70 auf 50 Km/h beschränkt werden“.

 

Ortsbürgermeister Thieleking wies darauf hin, dass der zweite Absatz seines Redebeitrags im Protokoll zum Tagesordnungspunkt 11 „ Anfragen und Anregungen an die Verwaltung “ zum Thema „Ecke Sprengelstraße/ Am Lahkamp“ gemachte Redebeitrag geändert werden müsse.

 

Die Änderung lautet wie folgt:

„ Daneben regte er an, an der Ortsausfahrt „Sprengelstraße/ Am Lahkamp eine andere Möglichkeit der Verkehrsberuhigung zu schaffen.

 

Weiterhin bedankte sich Ortsbürgermeister Thieleking bei der Verwaltung, dass die Wartezeiten an der Ampel der Bushaltestelle „Ecke Sprengelstraße/Im Dorfe“ nun auf die üblichen fünf Sekunden reduziert worden seien.