TOP Ö 10: Friedhofsentwicklungsplanung

Beschluss: einstimmig beschlossen

Beschluss:

 

Einstimmig empfahl der Ausschuss für Umwelt und Verkehr, die Verwaltung die unter I und II beschriebenen Arbeiten beauftragen zu lassen, und dem Rat zu empfehlen, für 2010 die für die Vermessungsarbeiten und die Planung und ab 2011 die für die Umsetzung erforderlichen Mittel zur Verfügung zu stellen.

 


Frau Rickert bat in die Überlegungen auch die Möglichkeit zur Anlage eines Gräberfeldes für Yeziden aufzunehmen.