TOP Ö 8: Sachstandsbericht aus der AG Schulentwicklungsplanung

Beschluss: zur Kenntnis genommen

Herr Bauer berichtete, dass in der letzten Sitzung der AG SEP die Schulentwicklungssoftware Primus der Firma Bitwerft ausführlich vorgestellt worden sei. Mithilfe der Software könnten grundlegende Auswertungen – wie die Schülerzahlen der aktuell letzten sieben Jahre und der kommenden zehn Jahre – dargestellt werden. Darüber hinaus könnten mit der Software u. a. Schülerströme geografisch dargestellt oder Szenarien (z.B. neue Baugebiete, Änderung der Schulbezirke etc.) „durchgespielt“ werden, um die Auswirkungen auf die Infrastruktur der Stadt Burgdorf besser prognostizieren zu können.

 

Im Weiteren wurden einige Arbeitsfelder der Digitalisierung in Burgdorf behandelt, u.a. die Verteilung der Fördermittel durch den DigitalPakt Schule, die Nachnutzung der Ausstattungen nach Auslaufen der Schulen, Verkabelung und Breitbandanbindung der GS Burgdorf.

 

Die nächste Sitzung der AG SEP finde am 16.03.2020 zum Thema „Klimatisierung in Gebäuden“ statt.