TOP Ö 4: Anfragen gemäß Geschäftsordnung

Herr Fleischmann verlas seine als Anlage 1 zum Protokoll beigefügte Anfrage.

 

Anschließend verlas Bürgermeister Baxmann die als Anlage 2 zum Protokoll beigefügte Antwort der Verwaltung.

 

Herr Fleischmann stellte die nachfolgende Zusatzfrage:

 

Die Kosten für den Ankauf des Essens von einer Braunschweiger Firma betragen 34,00 €. Könnte dies nicht günstiger eingekauft werden?

 

Bürgermeister Baxmann teilte mit, dass über die Details im Jugendhilfeausschuss beraten werden solle. Bei dem Essen für die Kinder sollte aber nicht nur der Preis maßgeblich sein, sondern es gehe insbesondere auch um die Qualität der Mahlzeiten. Diesbezüglich habe er bisher keine Vergleichsmöglichkeiten auch zu anderen Kommunen gehabt.