TOP Ö 4: Aussprache über die Besichtigungen

Beschluss: festgestellt/genehmigt/abgearbeitet

Herr Eggers fragte nach, wie die OGS in Anspruch genommen werde.

 

Im Durchschnitt besuchen ca. 160 Schülerinnen und Schüler täglich die OGS. Insgesamt seien es 189, antwortete Frau Bruns.

 

Frau Gersemann dankte den Schulleitungen für den Einblick in die beiden Grundschulen und hofft auf eine gut erarbeitete Prioritätenliste der Schulleitungen aller Burgdorfer Grundschulen.

 

Diese Liste sei bereits erarbeitet und werde in Kürze der Verwaltung übergeben, erläuterte Frau Kuchenbecker-Rose. Herr Pollehn ergänzte, dass dies in der Ratssitzung am 16.03.2017 erfolgen werde.

 

Seit Sommer 2016 werden Schülerinnen und Schüler aus dem Ortsteil Hülptingsen an der Grundschule beschult, die mit dem Bus anreisen müssen. Leider gibt es hier immer wieder verschiedene Schwierigkeiten mit der Beförderung, berichtete Frau Kuchenbecker-Rose.

Gespräche mit RegioBus und der Region Hannover, als Träger der Schülerbeförderung, seien bereits erfolgt.

 

Herr Braun bedankte sich bei den Schulleitungen für die Vorstellung der Grundschulen und bei den Anwesenden für die rege Diskussion.